Oberland.de  Das Online-Medium für die Region Bayerisches Oberland

Sprachauswahl
Inhaltsbereich

07.04.2011 - Die Zauberflöte – Bravo, bravo Papageno

Eine Rockoper für Kinder von der Kleinen Oper Bad Homburg am 7. April 2011 in der Loisachhalle in Wolfratshausen.

DAS ZIEL

Bildung durch Unterhaltung. Auf hohem Niveau und höchst kurzweilig. Die Kleine Oper Bad Homburg führt ein junges Publikum lustvoll an klassische (Opern-) Musik heran. Kindergerecht verpackt servieren sie die gekürzte originale klassische Musik von Wolfgang Amadeus Mozart. Elitebildung für jedes Kind! Die PISA-Studie lässt grüssen.

DER WEG

Die Kleine Oper Bad Homburg begegnet dem Interesse der Kids von heute und präsentiert klassisches Musiktheater für Kinder im Outfit eines modernen Musicals: In einem modernen Rahmen dominieren die originalen „Papageno-Szenen“. Unverändert die Musik von W.A. Mozart. Mit farbenfrohen Kostümen und einer aufwändigen Bühnenausstattung, mit ausgefallenem Lichtdesign und Pyrotechnik. Mit Rock und Pop und fetzigen Tänzen.

DER INHALT

Die Story, die erzählt wird, ist ganz einfach. Der greise König Tyros ordnet sein Reich. Die Herrschaft im Sonnenland und die Erziehung seiner einzigen Tochter, der Prinzessin Pamina, übergibt er seinem Lieblingsbruder Sarastro. Als Zeichen seiner Würde erhält Sarastro den flammenden Sternenkreis. Alle Reichtümer und die Zauberflöte vermacht König Tyros seiner Frau, der Königin der Nacht, und seiner Tochter Pamina. Die Zauberflöte ist aus dem Holz einer tausendjährigen Eiche geschnitzt. Sie vermag Böses in Gutes zu verwandeln. Die Königin jedoch ist mit dieser Teilung unzufrieden und sinnt auf Rache. Liebenswert wird dieses spannende Abenteuermärchen durch die Gestalt des Vogelfängers Papageno. Er ist ein munterer Bursche aus Fleisch und Blut. Tollpatschig tappt er durch das turbulente Geschehen. Von der Königin der Nacht wird er zum Diener des Prinzen Tamino bestimmt. Mit diesem soll er die schöne Prinzessin Pamina zurück gewinnen. Dabei erleben die beiden so manches Abenteuer. Natürlich gibt’s zum Schluss ein Happy End. Der edle Prinz Tamino gewinnt die schöne Prinzessin Pamina zur Frau. Papageno erhält seine Papagena.

die zauberflöteNach 70 spannenden Minuten tanzen die Kinder und Eltern vor Begeisterung mit den Sängern auf der Bühne. Bei Schulveranstaltungen auch die Lehrer. Wetten, dass!

BESETZUNG

Fünf Künstler präsentieren Musik und Gesang live. Am Klavier ein Konzertpianist als W.A. Mozart (Sprechrolle). Papageno (Bariton), Pamina, Papagena und Königin der Nacht (Sopran), Tamino und Monostatos (Tenor). Dazu noch Kolos, der Diener der Königin der Nacht (Sprechrolle).

Termine

Die Kinderoper „Die Zauberflöte – Bravo, bravo Papageno“ am 7. April 2011 in der Loisachhalle beginnt um 15 Uhr, Einlass ins Foyer ist ab 14 Uhr.

Tickets

Tickets mit dem Preis von 15,00 € und 10,00 € (ermäßigt für Schüler, Studenten, Sozial Card Inhaber) zzgl. Gebühren gibt es bei:

Rathaus Wolfratshausen
Bürgerbüro
Marienplatz 1
82515 Wolfratshausen
Tel. 08171 214 0
Fax. 08171 214 252
info@wolfratshausen.de

www.wolfratshausen.de

Happy Holiday Reisen
Johannisgasse 5
82515 Wolfratshausen
Tel. 08171 481544
Fax. 08171 7048
info@happy-holiday-reisen.de

Schrall IT & event GmbH
Zugspitzstr. 34
82515 Wolfratshausen
Tel. 08171 483190
Fax. 08171 4831915

Reisebüro Hecher GmbH
Egerlandstr. 58
82538 Geretsried
Tel. 08171 98120
Fax. 08171 981220

www.muenchenticket.de

0180-54 81 81 81 (€ 0,14 aus dem dt. Festnetz, ggf. abweichende Preise aus dem Mobilfunk (Preisänderungen vorbehalten)

und an der Tageskasse ab 14:00 Uhr.


Termin:

07.04.2011

Beginn:
15:00

Loisachhalle

Hammerschmiedweg 6
82515 Wolfratshausen
Telefon +49 8171 2140
Fax
info@wolfratshausen.de
www.loisachhalle.de

Diverse Seitentools, RSS-Feed, Social Bookmarking
Tagcloud Werbung
Werbung
Tyczka Totalgaz ist einer der bundesweit führenden Spezialisten im Bereich Flüssiggas.
Get Adobe Flash Player