Uneinholbar: Baze gewann das Finale mit deutlichem Abstand vor seinen Verfolgern.
Kam nicht ins Finale, hatte aber Spaß: Jockey Kilian Strobl auf Fonse.
Bei manchen Ochsen ging’s nur im Schritttempo voran.
Treibt das Vieh mit Marschmusik an: die Münsinger Blaskapelle.

6. Münsinger Ochsenrennent

Begeisterungswellen und Blasmusik für Baze

Von Peter Herrmann

Münsing, 29. 8. 2016 –  Seit 1996 veranstaltet der Verein „D’Münsinger Ochserer“ im Vier-Jahres-Rhythmus ein ganz besonderes Spektakel. Die nunmehr sechste Auflage des Ochsenrennens wollten diesmal sogar über 15.000 Zuschauer live in die Naturarena auf der Hertawies erleben. Der Unterhaltungswert des Spektakels sollte sie nicht enttäuschen …

Lautstarke Anfeuerung für Jockeys und Ochsen

Viele Zuschauer sicherten sich schon knapp zwei Stunden vor dem Start die besten Plätze am Rande der 120 Meter langen Rennstrecke. Sie wollten hautnah miterleben, wer das mit Spannung erwartete sechste Münsinger Ochsenrennen für sich entscheidet. Moderator Hans Schmid stand auf einem Holzturm  und unterhielt das stetig wachsende Publikum mit Witzen und lustigen Sprüchen. Mit Blasmusik und La-Ola-Begeisterungswellen wurde die Stimmung zusätzlich angeheizt. Vor allem der Getränkeumsatz florierte. „Wir haben aus unserem Lieferwagen heute 80 Träger Bier, Wasser und Limonade verkauft. An den anderen Verkaufsständen war der Umsatz ähnlich“, berichtete ein Verkäufer des Münsinger Burschenvereins. Die hohen Erwartungen der Zuschauer wurden bereits durch die ersten Vorläufe erfüllt: Störrische Ochsen, stürzende Jockeys und flinke Frühstarter wurden lautstark angefeuert.

Das Ochsenreiten längst keine Männersache mehr ist, bewiesen die weiblichen Jockeys Ela Sappl, Kathi Strobl  und Amelie Bernlochner. Für Sappl war das Rennen indes schon vor dem Start beendet: Ihr Murnau-Werdenfelser Ochse, Mr. Charly Brown lahmte am linken Hinterfuß und erhielt von Tierarzt Georg Unterholzner deshalb keine Start-Erlaubnis. Tierschützer der Organisation „Animals United“ protestierten derweil – zum Teil in Kuhkostümen –  vergeblich vor dem Festzelt am Hartlweg gegen die Veranstaltung „Tiere sind keine Sportgeräte, keine Maschinen, keine Lachnummern und keine Zielscheiben“, stand in ihren Flyern. Beeindruckt haben sie damit kaum einen der Besucher. Polizei und Bayerisches Rotes Kreuz (BRK) schätzten, dass etwa 15 000 bis 20 000 Zuschauer gekommen sind.

Baze war der Beste

Nach mehreren Läufen setzt sich am Ende Michael Pfatrisch mit seinem Weiß-Blauer-Belgier-Fleckvieh-Ochsen Baze durch. „Du musst immer schauen, dass es deinem Viech gut geht – und natürlich viel trainieren“, erklärte der Sieger sein Erfolgsgeheimnis. Als Belohnung durfte Baze schnell zurück auf die Weide von Besitzer Thomas Sebald am Staudacherhof bei Ammerland. „Dort kriegt er Äpfel und etwas Kraftfutter“, verriet Pfatrisch. Den zweiten Platz sicherte sich Thomas Sebald junior auf Django. Auf den weiteren Plätzen folgten der Jockey Christian Kiesl mit dem Murnau-Werdenfelser Ochsen Xaverl sowie Josef Strein mit dem Pinzgauer Paule. Viele Zuschauer feierten nach der Entscheidung  mit den Jockeys und Ochsenbesitzern im Festzelt bis in die frühen Abendstunden weiter. Ein Sonderlob verdienten sich zudem die zahlreichen freiwilligen Helfer, die die Automassen sicher durch die engen Anfahrtswege zu den Parkplätzen leiteten. Und auch der Einsatz der 40 BRK-Kräfte und fünf Ärzte war aller Ehren wert. Laut Einsatzleiter Wolfgang Tutsch mussten insgesamt 30 Patienten versorgt werden: „Die meisten litten wegen der Hitze an Kreislaufproblemen und Flüssigkeitsmangel“. 

Foto: Peter Herrmann

Strahlende Sieger: Fleckvieh Baze und Jockey Michael Pfatrisch präsentieren den Pokal.
Auch störrische Ochsen machten den Jockeys zu schaffen.
Voll besetze Ränge: Über 15.000 Zuschauer strömten in die Naturarena.
War während der vier Festtage meist gut gefüllt: das Festzelt am Hartlweg.
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
01.01.2017
01
02.01.2017
02
03.01.2017
03
04.01.2017
04
05.01.2017
05
06.01.2017
06
07.01.2017
07
08.01.2017
08
09.01.2017
09
10.01.2017
10
11.01.2017
11
12.01.2017
12
13.01.2017
13
14.01.2017
14
15.01.2017
15
16.01.2017
16
17.01.2017
17
18.01.2017
18
19.01.2017
19
20.01.2017
20
21.01.2017
21
22.01.2017
22
23.01.2017
23
24.01.2017
24
25.01.2017
25
26.01.2017
26
27.01.2017
27
28.01.2017
28
29.01.2017
29
30.01.2017
30
31.01.2017
31
01.02.2017
01
02.02.2017
02
03.02.2017
03
04.02.2017
04
05.02.2017
05
06.02.2017
06
07.02.2017
07
08.02.2017
08
09.02.2017
09
10.02.2017
10
11.02.2017
11
12.02.2017
12
13.02.2017
13
14.02.2017
14
15.02.2017
15
16.02.2017
16
17.02.2017
17
18.02.2017
18
19.02.2017
19
20.02.2017
20
21.02.2017
21
22.02.2017
22
23.02.2017
23
24.02.2017
24
25.02.2017
25
26.02.2017
26
27.02.2017
27
28.02.2017
28
01.03.2017
01
02.03.2017
02
03.03.2017
03
04.03.2017
04
05.03.2017
05
06.03.2017
06
07.03.2017
07
08.03.2017
08
09.03.2017
09
10.03.2017
10
11.03.2017
11
12.03.2017
12
13.03.2017
13
14.03.2017
14
15.03.2017
15
16.03.2017
16
17.03.2017
17
18.03.2017
18
19.03.2017
19
20.03.2017
20
21.03.2017
21
22.03.2017
22
23.03.2017
23
24.03.2017
24
25.03.2017
25
26.03.2017
26
27.03.2017
27
28.03.2017
28
29.03.2017
29
30.03.2017
30
31.03.2017
31
01.04.2017
01
02.04.2017
02
03.04.2017
03
04.04.2017
04
05.04.2017
05
06.04.2017
06
07.04.2017
07
08.04.2017
08
09.04.2017
09
10.04.2017
10
11.04.2017
11
12.04.2017
12
13.04.2017
13
14.04.2017
14
15.04.2017
15
16.04.2017
16
17.04.2017
17
18.04.2017
18
19.04.2017
19
20.04.2017
20
21.04.2017
21
22.04.2017
22
23.04.2017
23
24.04.2017
24
25.04.2017
25
26.04.2017
26
27.04.2017
27
28.04.2017
28
29.04.2017
29
30.04.2017
30
01.05.2017
01
02.05.2017
02
03.05.2017
03
04.05.2017
04
05.05.2017
05
06.05.2017
06
07.05.2017
07
08.05.2017
08
09.05.2017
09
10.05.2017
10
11.05.2017
11
12.05.2017
12
13.05.2017
13
14.05.2017
14
15.05.2017
15
16.05.2017
16
17.05.2017
17
18.05.2017
18
19.05.2017
19
20.05.2017
20
21.05.2017
21
22.05.2017
22
23.05.2017
23
24.05.2017
24
25.05.2017
25
26.05.2017
26
27.05.2017
27
28.05.2017
28
29.05.2017
29
30.05.2017
30
31.05.2017
31
01.06.2017
01
02.06.2017
02
03.06.2017
03
04.06.2017
04
05.06.2017
05
06.06.2017
06
07.06.2017
07
08.06.2017
08
09.06.2017
09
10.06.2017
10
11.06.2017
11
12.06.2017
12
13.06.2017
13
14.06.2017
14
15.06.2017
15
16.06.2017
16
17.06.2017
17
18.06.2017
18
19.06.2017
19
20.06.2017
20
21.06.2017
21
22.06.2017
22
23.06.2017
23
24.06.2017
24
25.06.2017
25
26.06.2017
26
27.06.2017
27
28.06.2017
28
29.06.2017
29
30.06.2017
30
01.07.2017
01
02.07.2017
02
03.07.2017
03
04.07.2017
04
05.07.2017
05
06.07.2017
06
07.07.2017
07
08.07.2017
08
09.07.2017
09
10.07.2017
10
11.07.2017
11
12.07.2017
12
13.07.2017
13
14.07.2017
14
15.07.2017
15
16.07.2017
16
17.07.2017
17
18.07.2017
18
19.07.2017
19
20.07.2017
20
21.07.2017
21
22.07.2017
22
23.07.2017
23
24.07.2017
24
25.07.2017
25
26.07.2017
26
27.07.2017
27
28.07.2017
28
29.07.2017
29
30.07.2017
30
31.07.2017
31
01.08.2017
01
02.08.2017
02
03.08.2017
03
04.08.2017
04
05.08.2017
05
06.08.2017
06
07.08.2017
07
08.08.2017
08
09.08.2017
09
10.08.2017
10
11.08.2017
11
12.08.2017
12
13.08.2017
13
14.08.2017
14
15.08.2017
15
16.08.2017
16
17.08.2017
17
18.08.2017
18
19.08.2017
19
20.08.2017
20
21.08.2017
21
22.08.2017
22
23.08.2017
23
24.08.2017
24
25.08.2017
25
26.08.2017
26
27.08.2017
27
28.08.2017
28
29.08.2017
29
30.08.2017
30
31.08.2017
31
01.09.2017
01
02.09.2017
02
03.09.2017
03
04.09.2017
04
05.09.2017
05
06.09.2017
06
07.09.2017
07
08.09.2017
08
09.09.2017
09
10.09.2017
10
11.09.2017
11
12.09.2017
12
13.09.2017
13
14.09.2017
14
15.09.2017
15
16.09.2017
16
17.09.2017
17
18.09.2017
18
19.09.2017
19
20.09.2017
20
21.09.2017
21
22.09.2017
22
23.09.2017
23
24.09.2017
24
25.09.2017
25
26.09.2017
26
27.09.2017
27
28.09.2017
28
29.09.2017
29
30.09.2017
30
01.10.2017
01
02.10.2017
02
03.10.2017
03
04.10.2017
04
05.10.2017
05
06.10.2017
06
07.10.2017
07
08.10.2017
08
09.10.2017
09
10.10.2017
10
11.10.2017
11
12.10.2017
12
13.10.2017
13
14.10.2017
14
15.10.2017
15
16.10.2017
16
17.10.2017
17
18.10.2017
18
19.10.2017
19
20.10.2017
20
21.10.2017
21
22.10.2017
22
23.10.2017
23
24.10.2017
24
25.10.2017
25
26.10.2017
26
27.10.2017
27
28.10.2017
28
29.10.2017
29
30.10.2017
30
31.10.2017
31
01.11.2017
01
02.11.2017
02
03.11.2017
03
04.11.2017
04
05.11.2017
05
06.11.2017
06
07.11.2017
07
08.11.2017
08
09.11.2017
09
10.11.2017
10
11.11.2017
11
12.11.2017
12
13.11.2017
13
14.11.2017
14
15.11.2017
15
16.11.2017
16
17.11.2017
17
18.11.2017
18
19.11.2017
19
20.11.2017
20
21.11.2017
21
22.11.2017
22
23.11.2017
23
24.11.2017
24
25.11.2017
25
26.11.2017
26
27.11.2017
27
28.11.2017
28
29.11.2017
29
30.11.2017
30
01.12.2017
01
02.12.2017
02
03.12.2017
03
04.12.2017
04
05.12.2017
05
06.12.2017
06
07.12.2017
07
08.12.2017
08
09.12.2017
09
10.12.2017
10
11.12.2017
11
12.12.2017
12
13.12.2017
13
14.12.2017
14
15.12.2017
15
16.12.2017
16
17.12.2017
17
18.12.2017
18
19.12.2017
19
20.12.2017
20
21.12.2017
21
22.12.2017
22
23.12.2017
23
24.12.2017
24
25.12.2017
25
26.12.2017
26
27.12.2017
27
28.12.2017
28
29.12.2017
29
30.12.2017
30
31.12.2017
31

    NEWS